Wednesday, May 27, 2015

Milli-Update


Und? sieht man ihr an, dass sie 21 Jahre alt ist? Nein, oder? Das alte Klappergestellchen Milli, sie ist sooooooo dünn geworden, frisst aber wie eine siebenköpfige Raupe!! Und kreischt die ganze Straße zusammen, wenn sie nicht sofort das von ihr gewünschte Futter bekommt ;-)

Es geht ihr gut, sie frisst und ist die ganze Zeit draußen, sie kann durch die Katzenklappe rein und raus, sie läuft um das Haus herum und wird auch von der Nachbarin und deren Enkel ausgiebig gestreichelt und gefüttert. Ich hoffe, sie kann ihr Katzenleben noch genießen!!

Ich habe festgestellt, sie ist taub geworden, also sie hört nichts mehr. Wenn ich sie rufe, auch wenn ich direkt hinter ihr stehe, sie reagiert nicht. Tempel ich aber einmal feste mit dem Fuß auf, dreht sie sich sofort um. 21 halt, das ist ja über 100 für ein Menschenleben, oder?


5 comments:

Meine Testecke said...

Das ist ein sehr schönes alter.
Bei Menschen sieht man dies ja auch, dass sie im alter abnehmen. Aber das will nichts heissen, sie können trotzdem fit sein - wie deine kleine Maus!
Und so lange der Hunger da ist, und sie ihre Protion auch lauthals verlangt, so lange ist auch alles gut!
Ich wünsche euch beiden noch viele gesunde Jahre zusammen.
Das mit dem nichts hören im alter, hat auch seine Vorteile!
Liebe grüsse euch beiden

Manu mit ihrer Fellbande

sandy said...

ein stolzes alter, da darf auch das hören nachlassen.genießt jeden tag. wir haben damals bei unserem rocky immer geklatscht. das hat er dann auch wahr genommen.
Liebe grüße Vanni mit anhang

Emma said...

Nein, das Alter sieht man eurer Milli wirklich nicht an. Wie schön das sie einen gesunden Appetit hat und noch immer ihre Spaziergänge unternimmt. Unsere Rambo ist jetzt 13 Jahre alt und ich merke jetzt das sie nicht mehr so hoch und weit springt wie früher. Geniessen wir jeden Tag mit unseren Fellnasen.
Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

Aragon, vom Hause Cassenya said...

21? Das ist ja der Wahnsinn! Da darf sie auch mal etwas mürrisch sein ;)
Wobei Milo mit seinen 2Jahren auch ganz schön ungeduldig sein kann! :)

Aber so lange sie fressen, ist alles in Ordnung. Das ist die Hauptsache!

Gepunktete Grüße
Katharina mit Milo

Mareike Schulz said...

<3 Ich wünsche ihr noch mindestens 21 weitere tolle Jahre!