Saturday, May 25, 2013

ein Bienlein am Horizont

Bienchen ist ja ein Hütehund, eigentlich, und sie liebt es, in weiten Kreisen um ihr Rudel zu ziehen, was zum Glück bei uns möglich ist, und so läuft sie also frühmorgens bei Sonnenaufgang oder spät Abends, wenn die Sonne untergeht, weit über die Felder und hat uns, ihr kleines Rudel, immer im Blick. Kommt ein anderer Hundebesitzer oder sonstwer daher gelaufen, dann merke ich, wie aufmerksam sie ist, denn wie aus dem Nichts steht sie plötzlich neben mir. Ich finde das schön.

7 comments:

Stärneschyiin said...

ein sehr sehr schönes Bild!
...du kennst dein Bienchen echt gut,
und das macht eure Beziehung aus.

♥♥♥

Bente said...

Bild und Text passen so wunderschön zusammen!
Liebe Grüße!

Isabella Staudt-Millmann said...

Wie schön, dass Bienchen ihre Leidenschaft bei euch ausleben darf. Tolles Bild :)

Liebe Grüße,
Isabella mit Damon und Laika

Emma said...

Das Bild ist sooo schön.
Ich finde es toll das Bienchen dann ruck-zuck bei euch ist.
Liebe Grüße von Emma, Lotte und Frauchen

Pfotengang said...

Das Bild ist wunderschön.

Edith P. said...

Sieht fast aus wie in der Prärie...
Und wenn ich dein Headerbild ansehe - wir könnten Geschwister sein.

Urlaubsendewuffs von Flora.

Aaron Blackjewel said...

Hey ihr,
wir haben euch getagged. Vielleicht habt ihr Lust mit zu machen:
http://aaronblackjewel.blogspot.de/2013/06/getagged.html
liebe Grüße
Roveena und Aaron